Ski- und Orientierunglauf

Mit freundlicher Unterstützung von:

KTW

Stadtwerke

 

 

 

Bad Harzburger

Noname

InstagramFolge uns auf Instagram

Neueste Berichte

Einmal unter die Top 30 bei der Junioren-WM

Fr, 28.02.2020 - 10:37
Tom
Bei den Junioren-Weltmeisterschaften holt Tom Buchholz als bestes Ergebnis Rang 30 über die Langdistanz. Fotos: Buchholz

 

Bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Ski-Orientierungslauf standen auch zwei Athleten des MTK Bad Harzburg im Aufgebot der deutschen Nationalmannschaft. Pia und Tom Buchholz hatten sich für die Titelkämpfe im nordschwedischen Umeå qualifiziert. Dabei schaffte Tom einmal den Sprung unter die besten 30.

Zweimal knapp an Edelmetall vorbei

Mo, 17.02.2020 - 15:11
Tanja
Tanja Buchholz verpasst als Vierte knapp Edelmetall bei den Deutschen Meisterschaften. Archivfoto: Renate Tröße

 

Etwas ärgerlich verlaufen sind die Deutschen Meisterschaften für alle drei Starter des MTK Bad Harzburg bei den Deutschen Meisterschaften über die Langstrecke im Ski-Orientierungslauf am Sonntag im tschechischen Harrachov. Tanja und Tom Buchholz verpassten als Vierte knapp Edelmetall. In der Damen Elite, in der Pia Buchholz startete, kam keine Meisterschaftswertung zustande.

Erweitertes Treppchen bei der Senioren-WM

Di, 21.01.2020 - 08:27
Asta
Asta Januskeviciene holt bei den Senioren-Weltmeisterschaften im Ski-Orientierungslauf die Plätze sechs und sieben. Foto: Markus Bianchi

 

Bei den Senioren-Weltmeisterschaften im Ski-Orientierungslauf in Tirol waren die Farben des Vereins nicht direkt vertreten. Mit Asta Januskeviciene und Regis Januskevicius waren aber zwei MTK-Athleten dabei, die für ihr Heimatland Litauen starteten.

Zum Abschluss zwei Ranglistensiege

Do, 07.11.2019 - 13:51
Ela und Claudia
Postenjagd im Hildesheimer Wald bei Diekholzen: Michaela Bruns (li.) und Claudia Ducki-Höckner landen beim Finale jeweils in ihrer Altersklasse auf Rang drei. Fotos: Bruns

 

Zum Abschluss der Saison auf Landesebene hat es für die Orientierungsläufer des MTK zwei Ranglistensiege gegeben. Beim Finale in Diekholzen gewann Tom Buchholz die Herren 18 und Henning Bruns die Herren 55.

Effektvoller Auftritt bei der Kreisturnshow

Di, 05.11.2019 - 12:26
Turnshow
Der Turntiger versammelt die Orientierungslaufdarsteller bei der Kreisturnshow um sich. Vom MTK sind mit dabei Pia Buchholz (li.) und Matti Bruns (re.). Fotos: Frank Neuendorf/Goslarsche Zeitung

 

Sehr gelungen ist die Premiere der Kreisturnshow. Die erste Veranstaltung dieser Art des Turnkreises Goslar-Salzgitter wollten mehr als 500 Zuschauer am Samstagabend in der restlos ausverkauften Helmut-Sander-Halle in Oker sehen. Auch der MTK war unter den elf teilnehmenden Vereinen.

Goldenes Wochenende bei Deutschen Meisterschaften

Mo, 30.09.2019 - 14:44
Esther DCup
Zweiter Deutscher Meistertitel binnen drei Wochen: Esther Stamer gewinnt auch über die Langdistanz. Fotos: Bruns

 

Die Deutschen Meisterschaften im Orientierungslauf am Samstag in Bad Freienwalde nordöstlich von Berlin gehörten zu den erfolgreichsten für den MTK. Gleich zwei Titel gab es für den Verein. Noch dazu den sechsten Platz beim Deutschland-Cup am Sonntag an selber Stätte.

MTK-Jugend ist beste deutsche Mannschaft

Mi, 18.09.2019 - 14:47
DBK Mannschaft H18
Nilas Stamer, Tom Buchholz und Matti Bruns (v.li.) gewinnen "vor der Haustür" die Deutschen Bestenkämpfe. Fotos: Bruns

 

Die Jugendmannschaft des MTK Bad Harzburg hat die Deutschen Bestenkämpfe im Mannschafts-Orientierungslauf gewonnen. Bei den vom Verein selbst ausgerichteten Titelkämpfen sicherten sich Nilas Stamer, Tom Buchholz und Matti Bruns am Sonntag in Altenau den Sieg in der Herren 18.

Titel für Jugend- und Herrenmannschaft, Damen knapp auf Silber

Fr, 30.08.2019 - 14:55
lmm
Esther Stamer und Pia Buchholz (3. und 4.v.li.) müssen sich nur knapp Birte und Ulrike Friedrichs (v.li.) vom MTV Seesen geschlagen geben. Foto: Henning Bruns

 

Bei den Niedersächsischen Mannschaftsmeisterschaften holten die Orientierungsläufer des MTK eine fast ideale Ausbeute. In Uslar-Schönhagen gab es zwei Titel, zweimal Silber und einmal Bronze.

Vier Landesmeistertitel über die Mitteldistanz

Do, 22.08.2019 - 08:38
Tanja
Tanja Buchholz sichert sich in Klecken Bronze in der Damen 45. Foto: Uwe Dresel

 

Gleich zum Auftakt in die zweite Saisonhälfte holten die Orientierungsläufer des MTK vier Landesmeistertitel. Bei den Niedersächsischen Meisterschaften über die Mitteldistanz am Sonntag in Klecken südwestlich von Hamburg ging auch der Sieg in der Herren-Hauptklasse nach Bad Harzburg.

Kommende Veranstaltungen