Ski- und Orientierunglauf

Mit freundlicher Unterstützung von:

KTW

Stadtwerke

 

 

 

Bad Harzburger

Noname

InstagramFolge uns auf Instagram

Neueste Berichte

Meisterschaften feiern runden Geburtstag

Fr, 15.10.2021 - 10:23

Zum zehnten Mal trägt der MTK morgen die offenen Bezirks-, Kreis- und Vereinsmeisterschaften im Orientierungslauf aus. Treffpunkt ist ab 14 Uhr der Waldparkplatz an der L517 in Richtung Oberschulenberg gegenüber des Abzweigs nach Festenburg. Strecken sind für Interessierte aller Leistungsgruppen vorhanden, Nachmeldungen sind noch vor Ort möglich. Wegen der Straßensperrung bei Schulenberg ist eine Anfahrt nur über Clausthal-Zellerfeld möglich.

Pia Buchholz wird Landesmeisterin

Do, 30.09.2021 - 21:45
Pia
Pia Buchholz (vorne) wird Landesmeisterin über die Langstrecke. Foto: Henning Kapischke

 

Starker Erfolg für Pia Buchholz: Die Orientierungsläuferin des MTK feiert ihren bislang größten Erfolg auf Landesebene und wird in Bovenden bei Göttingen Niedersächsische Meisterin. Über die Langdistanz war sie nicht von der starken Seesener Konkurrenz zu schlagen.

Einmal Gold und zweimal Silber bei Deutschen Meisterschaften

Mi, 15.09.2021 - 22:08
Jo
Joachim Stamer wird in Wildemann Deutscher Meister in der Altersklasse Herren 45. Foto: Bruns

 

Das war nachgerade ein Traumstart nach der langen Coronapause. Bei der ersten Bundesveranstaltung seit knapp zwei Jahren haben die Orientierungsläufer des MTK einen Titel und zwei Vizemeistertitel bei den Deutschen Meisterschaften über die Mitteldistanz geholt.

Abendlicher Sprintauftakt zur DM in Wildemann

Fr, 10.09.2021 - 20:26
Sprint
Ziel des Harzsprints ist Am ehemaligen Bahnhof in Wildemann. Foto: Bruns

 

Zum Auftakt der Deutschen Meisterschaften Mitteldistanz im Orientierungslauf in Wildemann fand heute Abend ein Sprint in der ehemals freien Bergstadt statt. Ausrichter des ersten OL-Großveranstaltungswochenendes seit Beginn der Corona-Pandemie ist der MTV Seesen. Den Sprint besetzte personell allerdings der MTK Bad Harzburg.

Gelungener Saisonstart mit DHM und Ranglistenlauf

So, 20.06.2021 - 15:22
Ole

Der Seesener Ole Hennseler von der WG Göttingen wird Deutscher Hochschulmeister und gewinnt den ersten Landesranglistenlauf. Fotos: Apel

 

Endlich wieder richter Sport. Das war die einhellige Meinung der knapp 270 Teilnehmer bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften und dem ersten Landesranglistenlauf 2021 im Orientierungslauf, der am Sonntag in Hahnenklee stattfand. Der Sieg ging an Paula Starke und Ole Hennseler von der WG Göttingen.

Start in die Wettkampfsaison

Fr, 28.05.2021 - 20:30
Ausschreibung

Die Enstapnnung in der Corona-Pandemie macht es möglich: Der MTK kann sein Sportangebot wieder ausweiten. Neben Freiluft-Trainings steht nun auch der erste nicht-virtuelle Wettkampf wieder im Programm. Orientierungsläufer aus ganz Deutschland kommen am 19. und 20. Juni nach Hahnenklee.

Zwei Mal Bronze bei Deutschen Meisterschaften

Fr, 13.11.2020 - 12:41
Pia
Pia Buchholz holt in Koblenz Bronze in der Hauptklasse. Foto: Veranstalter

 

Es war die einzige Deutsche Meisterschaft des Jahres 2020. Eine Woche vor dem "Lockdown Light" fanden die Titelkämpfe im Mountainnike-Orientering (MBO) in Koblenz statt. Dabei holte Pia Buchholz in der Damen-Hauptklasse die Bronzemedaille. Eine weitere Bronzemedaille steuerte Martin Dähnn in der Altersklasse Herren 50 bei.