Knapp an der Sensation vorbei

Fr, 14.07.2017 - 01:16
JEM Matti
Matti Bruns (M.) holt mit Anton Silier (li.) und Martin Scheuermann den vierten Platz in der Staffel. Foto Susann Jahn

 

Knapp an einer Sensation vorbeigeschrammt ist Matti Bruns. Bei den Jugend-Europameisterschaften verpasste der MTK-Nachwuchsathlet mit der deutschen Staffel die Bronzemedaille nur knapp. Bei seinen ersten offiziellen internationalen Meisterschaften im Orientierungslauf gelang ihm damit ein bemerkenstwerter Einstand.